Jens Mohr

Ingenieur  +  Betriebswirt
 

Unterstützung  für   Modellbahner

 

 




Kontakt-Impressum


Copyright 2015  Jens Mohr


   

Planung -- Realisierung


Wem kann ich helfen ......

Ich wende mich primär an einzelne Modellbahner / Vereine, denen "alles rund um den Strom und die Elektronen" fremd ist und die dem Einsatz von Elektronik und Computerprogrammen (Software) skeptisch gegenüberstehen.

Ferner an solche Modellbahner die mit dem Programm "TrainController" (der Fa. Freiwald Software) ihre Modellbahn und Modellautos steuern wollen und Unterstützung in der Konfiguration dieses Programmes wünschen.

 


Welche Erfahrungen kann ich weitergeben ......

  •      Unterstützung bei der Gleisplanerstellung, insbesondere in Hinblick auf die Realisierung mit
         digitalen Komponenten
  •     Beratung bei der Auswahl / Einsatz des Digital-Systems, wie Selectrix (Selektrix), Motorola
         oder
    NMRA DCC )
  •      Planung des Aufbaus  von digitalen Modellbahnanlagen, u.a. durch Auswahl der Komponenten /
         Moduln
  •      Erstellung von Konzepten und von Entwürfen, Schaltplänen, Verdrahtung sowie Verkabelung
         für den elektrischen Teil Ihrer Anlage
  •      Entwicklung von Realisierungsalternativen (inkl. Kostenbetrachtung)
  •     Aufbau Ihrer Anlage (mechanisch, elektrisch, Geräuschdämmung)
  •     Parametrisierung ("Programmierung") Ihrer PC - Modellbahn - Steuerung für den Einsatz auf
         Ihrer Anlage
  • Konfiguration Ihrer Anlage mit TrainController (Silber, Gold) --
    einem PC Steuerungsprogramm für Modelleisenbahnen und Fahrzeuge aus dem Hause "Freiwald Software, Egmating"

Werkzeuge (Tools) ....

Derzeit verwende ich das Programm "WinTrack" zur Erstellung von Gleisplan, bahntechnischen Anlagen, Stadt und Landschaft. Ferner setze ich das Programm zur Verkabelung von Selectrix - Moduln mit allen anderen Einheiten ein.

Zur Steuerung der Modellbahn wird das Programm TrainController (TC) in der Version Gold (Version 8.xx) eingesetzt.

Zur Detailplanung und Aufwandserfassung / Kosten kommt EXCEL zum Einsatz. Gewünschte Dokumen- tationen erfolgen mit WORD.

Ein CAD Programm kommt bei umfangreicheren "Konstruktionsarbeiten" zum Einsatz; ansonsten Handskizzen.


Dieses ist eine private Homepage.